0031 (0)438519582 info@kajaktourlimburg.nl

Die schönheit der Grenzmaas!

Die Grenzmaas ist ungefähr 47 km lang und bildet seit 1839 die Grenze zwischen Belgien und den Niederlanden, der belgischen und niederländischen Provinz Limburg. Auch wegen ihrer Funktion als Landesgrenze blieb die Maas und ihr Tal ein naturreiches Gebiet: eine vielfältige Landschaft mit einem Wirrwarr alter Flußarme, Uferwällen, Fahrrinnen, Kiesbänken und anschließend gut umrissenen Wohnorten. Das Maasland hat ein ganz eigenes Gesicht mit einigen monumentalen historischen Ortschaften.

Die Grenzmaas ist frei vom Massentourismus, Motorboten und Frachtverkehr. Die hunderten Hektar geschütztes Naturgebiet in Kombination mit der Stille, Vogelgeräuschen und strömendem Wasser vermitteln einem das Gefühl wie neugeboren zu sein. Auch für den Abenteurer ist die Grenzmaas geeignet, die vielen Stromschnellen geben dem Adrenalin einen Kick!

KTL und seine Gäste sind zu allen Zeiten nur zu Besuch in diesem wunderschönen Gebiet. Wir bitten darum auch unsere Gäste respektvoll mit der Natur und ihren Bewohnern umzugehen.